Das Stockfisch-Records Gästebuch/guestbook! Bitte senden Sie uns Nachrichten und Kommentare. Please feel free to send messages or comments. Günter Pauler

Dieses Gästebuch gehört Günter Pauler




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 408 | Aktuell: 293 - 289Neuer Eintrag
 
293


Name:
Mathias Pack ([email protected])
Datum:Sa 13 Sep 2008 11:43:59 CEST
Betreff:Chris Jones
 

Hallo Günter,
gut zu sehen das der geniale und leider viel zu früh verstorbene Chris Jones nicht in Vergessenheit gerät und auf Eurer Website mit einer Nachricht zu seinem Todestag in hohen Ehren und in Erinnerung gehalten wird! Beste Grüße, Mathias

 
 
292


Name:
Reinhard %26 Rautgundis Müller ([email protected])
Datum:So 29 Jun 2008 15:46:58 CEST
Betreff:Closer to the music
 

Nach einigen Jahren "Musikpause" haben wir uns im Mai entschlossen, einen neuen high-end Verstärker zu kaufen und besuchten ein renomiertes hifi-studio in Köln. Der Verkäufer legte eine CD auf und ließ uns mit der Musikanlage allein. Nach einigen Minuten zückten wir den Kugelschreiber, um die CD zu notieren: Closer to the music vol.1.
Die mussten wir einfach haben! Wirklich phantastisch, wie klar die Stimmen sind und die Musik hat uns sofort in ihren Bann gezogen. Vielen Dank für diese schöne CD. Mittlerweile haben wir auch Vol. 2 gekauft , die genauso gut angekommen ist. Weiter so!

Grüße aus Köln
Reinhard und Rautgundis Müller

 
 
291


Name:
Stephan Krieg ([email protected])
Datum:Do 12 Jun 2008 11:47:24 CEST
Betreff:Klangerlebnis pur
 

Hallo zusammen,

ich bin erst vor kurzem in die High End Welt eingetaucht - mit ein Grund war Stockfish-Records. Nachdem ich Closer to the music gehört hatte, gab es kein Zurück mehr. Der Sound ist einfach unglaublich. Leider muss ich un etliche CDs aus meiner Sammlung aussortieren, der Masstab ist gesetzt ;-)

Ich freue mich schon auf die Neuheiten aus eurem Haus,

Grüße


Stephan

 
 
290


Name:
Luzie ([email protected])
Datum:Di 06 Mai 2008 12:50:48 CEST
Betreff:Für Chris, in memoriam
 

Als ich damals vom Tod meines seelenverwandten Freundes gehört hatte, löste sich für einige Stunden alles in mir und um mich herum auf.
Das letzte, was ich damals von ihm hörte, war eine NAchricht, in welcher er von einem Fallen in eine bodenlose Leere schrieb und dann diese Todesnachricht.
Wir hatten uns drei Jahre nicht gesehen und es war ein gig mit Kieran in Marburg geplant, wo wir uns ´jedoch niemals treffen sollten....
Someone could be singing this song, long after we're both gone.....
Dieses Lied hörte und hörte ich, als ich es erfahren hatte, und empfand es als DAS Abschiedslied für und von Chris...
schön, dass ihr es hier auf eurer Startseite habt!
Viele Grüße,
Luzie

 
 
289


Name:
Gerd Müller ([email protected])
Datum:Do 01 Mai 2008 19:25:56 CEST
Betreff:Gergely Boganyi und Eugene Ruffulo
 

Ich habe beide Künstler am vergangenen Sonntag auf der 'High End 2008' in München erlebt. Eugene im Rahmen eines Exklusivkonzerts (Bower %26 Wilkins-Präsentation). Wunderbar, wie einfühlsam Eugene Ruffolo seine Kompositionen zelebrierte und absolut hammerartig gut, was Gergely auf dem größten Flügel der Welt chopinmäßig von sich gab - ohne Noten wohlgemerkt. Man konnte nur noch staunen. Der Plattenfirma ein Sonderlob, welche großen Künstler sie da an Land gezogen hat! Über Eugene habe ich im Rahmen meiner privaten Musicpage einen ausführlichen, bebilderten Artikel geschrieben (u.a. mit einigen meiner Fotos):
http://www.gerds-musicpage.de/juwelen/ruffolo_eugene.html
Weiter so ... Viele Grüße, Gerd

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite